Die 14 Besten kostenlosen DAWs im Jahr 2020!

Eine DAW (Digital Audio Workstation) ist für jedes Heimstudio unverzichtbar, aber normalerweise auch recht teuer.

Eine Sache, die ich mag, ist, freie Software zu finden, die tatsächlich so gut wie die Premium-Software ist, ohne etwa 500 US-Dollar zu kosten, und die gesamte kostenlose Musikproduktionssoftware auf dieser Liste passt auf die eine oder andere Weise zu dieser Beschreibung.

Kommen wir gleich zur Liste der kostenlosen DAWs, diese sind nicht in einer bestimmten Reihenfolge.

1. Garageband (nur Mac)

Garageband ist eine erstaunliche DAW, die mit jedem iOS-Gerät kostenlos geliefert wird. Wenn Sie einen Mac oder ein iPhone besitzen, haben Sie Zugriff darauf.

Es ist im Wesentlichen eine abgespeckte Version von Logic Pro X, aber völlig kostenlos.

Garageband ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie mehr über Mehrspuraufnahmen mit MIDI und im Wesentlichen Mischen erfahren möchten, bevor Sie viel Geld für teure Software ausgeben .

Mit Garageband können Sie nicht nur einen Song auf Ihrem Computer produzieren, sondern auch einen ganzen Song nur mit Ihrem Handy, da Sie alle Tools haben, die Sie benötigen.

Dies bedeutet, dass Garageband die ideale Wahl für Sie ist, wenn Sie ein iPhone besitzen und nur mit diesem Gerät aufnehmen möchten . 

Vorteile

  • Die intuitivste DAW da draußen
  • Plattformübergreifend (Kann auf einem MAC oder einem anderen iOS-Gerät verwendet werden)

Nachteile

  • Nur für Apple-Geräte

Benötigen Sie großartige Gitarren-VST / AU-Plugins ? Lesen Sie unbedingt diesen Beitrag, den ich zu diesem Thema schreibe. 

2. Pro Tools First (Windows, Mac)

Pro Tools First enthält die virtuellen Xpand! 2-Instrumente und den UVI Workstation 3-Sample-Player, mit denen Sie auf eine Vielzahl von Sounds zugreifen können, von Beats und Loops bis hin zu Power-Akkorden und mehr. 

In diesem Fall können nur vier Titel gleichzeitig aufgenommen und 16 Titel gleichzeitig wiedergegeben werden . Dies klingt nicht nach viel, aber denken Sie daran, dass es sich um die kostenlose Version handelt und Sie jederzeit ein Upgrade durchführen können.   

Pro Tools First enthält außerdem 23 Effekte und Utility-Plugins , die sich hervorragend für grundlegende Mischvorgänge eignen. 

Es kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, aber Sie müssen sich bei ihnen und auch bei iLoki registrieren , was einige Zeit in Anspruch nimmt.

Wann immer Sie freie Software ausprobieren möchten, ist es nicht das Schlimmste, durch ein paar Reifen springen zu müssen, aber es wäre viel besser, wenn Sie nichts davon tun würden.

Vorteile

  • Kostenlose Version der beliebtesten DAW, die es gibt.

Nachteile

  • Viele Einschränkungen (4 gleichzeitige Spuren können nur gleichzeitig aufgenommen werden usw.)
  • Sie müssen auf die Premium-Version aktualisieren, die sehr teuer ist

Hier ist ein Link zur offiziellen Website von Protools . 

Meine Lieblingsauswahl dieser gesamten Liste ist bei weitem die nächste…

Hinweis : Wenn Sie über den Bau eines Heimstudios nachdenken, sollten Sie diese Liste nicht verpassen, die ich über alle benötigten Home Studio Essentials geschrieben habe!  

3. Cakewalk von BandLab (nur Windows)

Cakewalk gilt als die beste kostenlose DAW auf dem Markt. Das einzige Problem ist, dass es nur für Windows- Benutzer (Windows 7 oder höher und nur 64-Bit) verfügbar ist. Sie erhalten jedoch eine absolut kostenlose DAW im Wert von 600 US-Dollar.  

Es handelt sich im Grunde genommen um eine umbenannte Version von SONAR Platinum mit all seinen professionellen Funktionen.

Der große Unterschied zu dieser DAW und den anderen auf dieser Liste besteht darin, dass sie in jedem Projekt eine unbegrenzte Menge an Audio-, MIDI-, Instrumenten-, Loop- und Aux-Tracks bietet.

Grundsätzlich bekommen Sie eine Premium-DAW für absolut nichts, cool, oder?

Dies wäre meine erste Wahl.

Natürlich hängt es von Ihren eigenen Vorlieben ab, vielleicht gefällt Ihnen die Benutzeroberfläche einer anderen DAW besser, aber diese bietet alles, was die Vollversion einer kostenpflichtigen DAW bietet, aber kostenlos.

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, erhalten Sie Cakewalk, ohne Fragen zu stellen!

Hinweis : Sobald Sie Cakewalk heruntergeladen haben, müssen Sie sich registrieren (Sie können dies über Facebook oder Google tun, es dauert nur eine Sekunde).

Dann müssen Sie zum Abschnitt „App“ gehen und Cakewalk installieren.

Vorteile

  • Beste kostenlose DAW
  • Komplett ausgestattete; Keine Einschränkungen und keine Notwendigkeit, etwas zu kaufen, um die volle Funktionalität zu erhalten.

Nachteile

  • Die Schnittstelle ist etwas zu überladen.

Hier ist der Link zur offiziellen Website von Cakewalk . 

Cakewalk ist die perfekte kostenlose DAW für jeden neuen Heimstudio-Besitzer, der noch nicht sein ganzes hart verdientes Geld für Software ausgeben möchte.

Suchen Sie nach qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Audio-Interfaces? Hier ist ein Artikel über die besten, die auch ziemlich erschwinglich sind.  

4. Tracktion T7 (Windows, Mac, Linux)

Tracktion T7 ist genau wie Cakewalk eine völlig kostenlose, voll funktionsfähige und unbegrenzte DAW.

Dies bedeutet, dass es keine „Lite“ -Version, keine Track-Einschränkungen, keine Plugin-Einschränkungen oder andere Einschränkungen wie bei Pro Tools First oder Cubase LE gibt.

Die T7-Version und alle vorherigen sind kostenlos.

Dies liegt daran, dass Sie sie ausprobieren sollen, um festzustellen, ob Ihnen der Workflow gefällt. Wenn Sie dies tun, können Sie auf die neueste Version mit dem Namen Waveform 9 aktualisieren, die nicht kostenlos ist.

Um dieses zu erhalten, müssen Sie sich registrieren. Wählen Sie danach einfach Ihr Betriebssystem aus und laden Sie es herunter.

Der große Unterschied zwischen Tracktion T7 und allen anderen DAWs, die ich ausprobiert habe, besteht darin, dass der Workflow sehr unterschiedlich ist.

Sie haben Ihre Tracks, die wie in jeder anderen DAW von links nach rechts verlaufen, aber der Mixer ist nicht ganz unten, wie in JEDER anderen DAW … er ist rechts.

Die Steuerelemente für jede Spur befinden sich auf derselben Spur, jedoch auf der rechten Seite der DAW.

Das mag zunächst etwas verwirrend sein, macht aber Sinn, wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben.

Vorteile

  • Volle DAW: Keine Einschränkungen und voll ausgestattet. Sie müssen nichts kaufen.
  • Viele enthaltene Funktionen.

Nachteile

  • Unterschiedlicher Workflow (Mixer ist rechts)

Hier ist ein Link zur offiziellen T7-Website von Tracktion . 

Benötigen Sie einige großartige Synthesizer VST / AU-Plugins ? Hier ist eine Liste der besten! 

5. PreSonus Studio One Prime (Windows, Mac)

Studio One Prime ist eine anfängerfreundliche DAW.

Die Benutzeroberfläche ist äußerst intuitiv und einfach zu bedienen und bietet einen problemlosen Workflow.

Daher ist es ideal für Anfänger, da das Aufnehmen einer Demo in Ihrem Schlafzimmer ohne vorherige Erfahrung keine solchen Kopfschmerzen verursacht.

Ich empfehle Studio One Prime Leuten ohne Vorkenntnisse, die nur die Grundlagen des Musikmischens lernen möchten.

Der größte Nachteil ist, dass keine VST- oder AU-Plugins geladen werden können. Wenn Sie dies tun möchten, müssen Sie ein Upgrade auf Studio One Artist durchführen.

Hinweis : Um VST / AU-Plugins in Studio One Artist verwenden zu können, müssen Sie ein separat kostenpflichtiges Add-On erwerben, damit diese VST / AU-Plugins funktionieren.

Studio One Prime enthält neun native Effekt-Plugins wie Verzögerung, Verzerrung usw., die überraschend gut sind.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist die aktuelle Version Studio One 4 Prime 

Die neueste Version enthält einige Verbesserungen, die aus den Artist- und Pro-Editionen der Software hinzugefügt wurden.

Diese sind ; Ein verbesserter Workflow für die Instrumentenbearbeitung, die Einführung von Drum- und Melodiemustern sowie die MP3-Codierung.

Dies ist eine abgespeckte Version der Artist- und Pro-Edition. Wenn Sie VST / AU-Plugins benötigen oder weitere Effekte wünschen, müssen Sie entweder eine andere DAW aus dieser Liste herunterladen , um die Artist- oder Pro-Edition zu erwerben.

Denken Sie daran, dass für die Artist-Version ein separat bezahltes Add-On erforderlich ist, damit VST / AU-Plugins funktionieren 

Wie bei den meisten DAWs auf dieser Liste müssen Sie sich registrieren, um sie herunterladen zu können.

Vorteile

  • Gut für Leute, die traditionelle DAWs lernen wollen (guter Ausgangspunkt)
  • Nur wenige, aber gut klingende Effekte

Nachteile

  • Erfordert den Kauf der “Artist” -Version, um VST-Plugins verwenden zu können

Trotzdem denke ich, dass Studio One Prime definitiv einen Besuch wert ist.  

Möchten Sie kostenlose VST-Plugins? Schauen Sie sich diesen Beitrag an.

6. LMMS (Windows, Mac, Linux)

LMMS ist nicht Ihre traditionelle DAW.

LMMS bietet keine Audioaufnahmefunktionen wie die übrigen DAWs in dieser Liste, ist jedoch eine der am besten entwickelten DAWs für MIDI-Aufnahmen aller Zeiten.

Es bietet eine Vielzahl von Instrumenten und Effekt-Plugins sowie unterstützende VST-Plugins.

Es kommt mit einer beeindruckenden Anzahl von Synthesizern und die Sounds, die Sie mit ihnen erzielen können, sind ziemlich beeindruckend, von Nintendo- und Gameboy-Sounds bis zu jeder erdenklichen Emulation.

Wenn Bit-Musik Ihr Ding ist, probieren Sie LMMS aus!

Es ist völlig kostenlos und funktioniert unter Windows, Mac und sogar Linux.

Vorteile

  • Hervorragend für Bit-Musik
  • Gut klingende Instrumente enthalten

Nachteile

  • Nur MIDI, kein Audio

Die offizielle LMMS-Website finden Sie hier.  

7. Bosca Ceoil

Das Interessante an Bosca Ceoil ist, dass es nicht nur eine herunterladbare DAW ist, sondern auch eine, die im Browser verwendet werden kann.

Es ist besonders gut, Retro-Musik mit dem MIDI-Roll-Editor zu machen, und es hat diese Retro-Atmosphäre.

Alles in allem denke ich, dass Bosca Ceoil eine großartige kostenlose DAW ist, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, insbesondere die Browserversion, da sie sehr schnell zum Laufen kommt.

Dank seiner Einfachheit kann es jeder genießen… von Anfängern, die nur lernen wollen, bis zu erfahrenen Produzenten, die einfach nur Spaß damit haben wollen.

Das einzige Problem ist, dass Sie keine Plugins von Drittanbietern verwenden können, diese jedoch aufgrund der Einfachheit nicht einmal benötigen.

Vorteile

  • Gut für Retro-Musik
  • Super einfach zu bedienen / anfängerfreundlich
  • Sie können es herunterladen oder die Browserversion verwenden (es verwendet Flash)

Nachteile

  • Meiner Meinung nach etwas eingeschränkt

Besuchen Sie hier die offizielle Website von Bosca Ceoil .   

8. Ohm Studio (Browser, Win, Mac, Linux)

Die einzige Funktion, die Ohm Studio von fast jeder anderen DAW unterscheidet, mit Ausnahme der nächsten in dieser Liste, ist die Funktion für die Zusammenarbeit.

Mit dieser Funktion können Sie in Echtzeit und überall mit jedem zusammenarbeiten und sogar in der DAW chatten.

Es enthält viele Effekte und Instrumente, die vollständig kostenlos verwendet werden können, und es unterstützt auch VST-Plugins… aber momentan nur 32-Bit.

Also, schau es dir an!

Vorteile

  • Guter Allrounder
  • Kollaborationsfunktion

Nachteile

  • VST-Plugins werden nur in 32 Bit unterstützt

Hier ist ein Link zu ihrer offiziellen Website . 

9. Bandlab (Windows, Mac)

Ja, ich weiß, dass meine Lieblings-DAW auf dieser gesamten Liste, Cakewalk, Bandlab gehört …

Aber sei hier nicht verwirrt, es sind zwei völlig verschiedene Tiere.

Bandlab wurde hauptsächlich für die Verwendung als Tool für die Zusammenarbeit entwickelt, genau wie Ohm Studio.

Es läuft auch in Ihrem Browser und ist ein All-Online-Programm, das einerseits nicht ideal ist, da Sie einen Internetzugang benötigen, um es zu verwenden, andererseits kann es sogar überall auf Ihrem Mobiltelefon verwendet werden.

Dies bedeutet, dass Sie zu Hause aufnehmen, in einem Café auf Ihrem Telefon mischen usw. können.

Es ist ziemlich vielseitig und ich habe es tatsächlich auf meinem Handy installiert und benutze es von Zeit zu Zeit!

Es kommt mit über 120 professionellen Instrumenten wie Amp Sims, Gitarren- und Gesangseffekten usw.

Wenn Sie lizenzfreie Muster benötigen, sind Sie bei Bandlab genau richtig …

Mit über 2000 lizenzfreien Samples von Loops, Drum-Patterns usw. können Sie tatsächlich ziemlich kreativ damit umgehen.

Der Aspekt der Zusammenarbeit ist sehr interessant, da Sie andere Produzenten und Musiker einladen können, den Song entweder aufzunehmen, zu mischen oder etwas anderes zu tun.

Da es sich um ein All-Online-Programm handelt, würde man meinen, dass der Speicherplatz recht gering ist, obwohl er unbegrenzt ist.

Vorteile

  • Hervorragend geeignet, um Ihre Musik mit anderen Produzenten zu teilen, damit diese an Ihren Projekten arbeiten können.
  • Viele kostenlose Samples, Drum-Patterns usw.

Nachteile

  • Nicht so leistungsfähig wie dedizierte DAWs (Sie können die grundlegenden Dinge tun, aber nicht viel mehr)

Schauen Sie sich Bandlab hier an!  

10. Qtractor (nur Linux)

Qtractor ist eine Audio / MIDI-Mehrspur-Sequenzeranwendung, die unter Linux ausgeführt werden kann. 

Es unterstützt die folgenden Plugin-Formate; LADSPA, DSSI; NativeVSTi und LV2.

Qtractor wird sehr regelmäßig aktualisiert, was immer gut zu hören ist!

Es bietet zerstörungsfreie Bearbeitung, wie beispielsweise Reaper. Dies bedeutet, dass Sie die Spur vollständig ausschneiden und so oft bearbeiten können, wie Sie möchten, ohne das ursprüngliche Audio-Sample zu beeinträchtigen.

Eigenschaften

  • Mehrspurige Audio- und MIDI-Sequenzierung und -Aufnahme.
  • Unterstützt LADSPA, DSSI; NativeVSTi und LV2.
  • Unterstützung für Standard-MIDI-Dateien
  • Zerstörungsfreie, nichtlineare Bearbeitung.
  • Eingebaute Mischer- und Monitorsteuerung.

Vorteile

  • LADSPA, DSSI; NativeVSTi und LV2
  • Zerstörungsfreie Bearbeitung

Nachteile

  • Nur für Linux verfügbar

Hier finden Sie die offizielle Website von Qtractor .  

11. Soundtrap (Browser)

Dies ist eine unglaubliche Online- DAW, wenn Sie unterwegs bearbeiten möchten.  

Es ist LMMS sehr ähnlich, sieht vielleicht nicht so gut aus, funktioniert aber auf jedem Gerät.

Wenn Ihre ganze Idee darin besteht, überall einige schnelle Tracks aufzunehmen, damit Sie sie später nicht vergessen, ist dies eine großartige Alternative.

Eigenschaften

  • Autotune
  • 4000 + Loops und Presets
  • Patterns Beatmaker
  • Verstärker zum Anschließen der Gitarre usw.
  • Automatisierung

Vorteile

  • Einfach und leicht zu
  • Die Software muss nicht heruntergeladen werden

Nachteile

  • Ziemlich begrenzt, da es browserbasiert ist

Erfahren Sie hier mehr über Soundtrap .  

12. SoundBridge (Windows, Mac)

Wenn Sie nach einer sauber aussehenden und einfachen DAW suchen, ist SoundBridge möglicherweise das Richtige für Sie.

Es hat eine sehr einfach aussehende Oberfläche und enthält alle typischen Dinge, die eine normale DAW bietet.

Es kann Audio, Midi aufnehmen, Sie können die Tracks bearbeiten, mischen usw.

Leider sind die Plugins nicht so viele, es werden jedoch alle VST-Plugins unterstützt, was bedeutet, dass Sie sie hinzufügen können, wenn Sie möchten.

Vorteile

  • Toller Allrounder

Nachteile

  • Nicht zu viele Effekte enthalten

Erfahren Sie hier mehr über SoundBridge .  

13. Audacity (Windows, Mac, Linux)

Audacity ist eine großartige kostenlose Aufnahme- / Bearbeitungssoftware , die als DAW arbeiten kann.  

Damit können Sie fast alles tun, was eine normale DAW tun würde.

Es ist ein Open-Source-Programm, das mit Windows-, OS X- und Linux-Betriebssystemen kompatibel ist und den Zugriff auf alle gewährleistet.

Es enthält eine ganze Reihe von Effekten, die nützlich sind, um den gewünschten Klang zu erzielen, von der richtigen Einstellung der Pegel bis hin zur gleichmäßigen Änderung des Klangs Ihrer Stimme.

Willst du wie ein Roboter klingen? Audacity hat dich gedeckt.

Es ist nicht die professionellste DAW, aber es wird Sie auf den richtigen Weg bringen.

Es ist besonders gut für Anfänger und Podcaster.

Da es kostenlos ist, rate ich Ihnen, es herunterzuladen und auszuprobieren. Wenn es Ihnen nicht gefällt, holen Sie sich einfach einige der anderen auf dieser Liste.

Vorteile

  • Einfach und leicht zu bedienen.
  • Gut für Anfänger, die Musiker und Podcaster aufnehmen.

Nachteile

  • Nicht zu viele Funktionen
  • Es ist nur gut für das einfache Aufnehmen und Mischen

Hier ist ein Link zur offiziellen Website von Audacity . 

14. Zenbeats von Roland (Windows, Mac, Mobile Geräte)

Zenbeats ist eine DAW, die auf jedem PC oder MAC sowie auf iPads, iPhones und jedem Android-Gerät verwendet werden kann.

Sobald Sie es heruntergeladen haben, müssen Sie sich registrieren und das Konto aktivieren, aber das ist alles, was Sie wirklich tun müssen!

Danach haben Sie Zugriff auf alle Funktionen der DAW sowie auf einige enthaltene Beats, Samples und mehr.

Heute ist Zenbeats hauptsächlich auf die Produktion elektronischer Musik ausgerichtet. Es ist jedoch auch in der Lage, regelmäßig Audio aufzunehmen, und Sie können es auch auf viele Arten verarbeiten.

Wenn Sie eine Audiospur laden, können Sie auch Loops aus einer ziemlich großen Liste auswählen und hinzufügen.

Was die Benutzeroberfläche betrifft, ist es super sauber! Es steht einfach nichts im Weg, was ich absolut liebe!

Es verfügt über ein paar virtuelle Instrumente wie; Elektrogitarre, Bass, Orgel, Synth und sogar ein Sampler.

Alles in allem denke ich, dass Zenbeats für Anfänger sehr nützlich sein kann, die mehr über die Produktion elektronischer Musik erfahren möchten .

Vorteile

  • Einfach und leicht zu bedienen.
  • Hervorragend geeignet für die Produktion elektronischer Musik.
  • Verfügbar für jedes Gerät.

Nachteile

  • Nicht zu viele Funktionen.
  • Nicht so gut für die reguläre Musikproduktion.

Hier ist ein Link zur offiziellen Website von Zenbeat . 

Anerkennungen

Diese beiden nächsten DAWs sind nicht kostenlos, aber Sie können eine kostenlose Kopie erhalten, wenn Sie ein Audio-Interface oder ein anderes Gerät kaufen.

Ich habe sie auf diese Liste gesetzt, weil Sie für die Aufnahme ein Audio-Interface benötigen und da Sie sowieso eines kaufen werden, warum nicht einfach eines mit einer DAW kaufen?

Cubase LE

Cubase LE ist eine kompakte Version von Cubase Pro.

Es bietet alle grundlegenden Werkzeuge zum Aufnehmen und Mischen und ist der perfekte Einstieg in die Welt der Musikproduktion.

Es wird mit 23 Audio-VST-Effektprozessoren und über 5 GB Sounds und Loops geliefert.  

Es bietet bis zu 16 Audiospuren und 24 MIDI-Spuren für externe Instrumente und bis zu 8 Instrumentenspuren für virtuelle Instrumente.

Leider können Sie nur 8 Tracks gleichzeitig aufnehmen , aber hey, Sie erhalten die Software kostenlos. 

Es ist auch in Musikkompositionswerkzeugen wie den Chord Pads und dem Chord Track (mit dem mitgelieferten Chord Assistant) enthalten.    

Ich persönlich habe die Kompositionswerkzeuge sehr genossen. Sie können auswählen, welche Akkorde Sie möchten, und sie dann ganz einfach als MIDI-Spur ablegen.

Ich habe meine Version von Cubase LE beim Kauf des Zoom H2n-Rekorders erhalten, aber es gibt auch andere Rekorder und Audio-Interfaces, die ebenfalls mit einem Cubase LE-Schlüssel geliefert werden.  

Hier ist ein Link zu ihrer offiziellen Website . 

Ableton Live 10 Lite

Genau wie bei Cubase LE erhalten Sie diese Version von Ableton Live durch den Kauf einer Ausrüstung, die einen Schlüssel für diese Software enthält.

Das Focusrite Scarlett 6i6 enthält Ableton Live Lite. Weitere Informationen zu dieser Schnittstelle finden Sie hier: Behringer UMC404HD oder Focusrite Scarlett 6i6 . 

Ableton Live ist eine oder sogar DIE beliebteste DAW für MIDI-Sequenzierung, Sampling und elektronische Musikproduktion. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht in der Lage ist, auch vollständig aufzunehmen und zu mischen.

Die Lite-Edition ist wie alle anderen Lite-Editionen auf dieser Liste eine abgespeckte Version von Full Ableton Live 10.

Es enthält einige ausgewählte virtuelle Instrumente wie Drum Rack Impulse (ein Drum-Sampler) und Simpler (Sampling-Instrument) sowie Effekte wie Hall, Delay, EQ, Komprimierung und andere.     

Hier ist ein Link zur offiziellen Website von Ableton. Denken Sie jedoch daran, dass Sie eine Ausrüstung erwerben müssen, die einen Ableton Live Lite-Schlüssel enthält, um sie kostenlos zu erhalten. 

Fazit

Abhängig von Ihren Anforderungen, Vorlieben und Ihrem Betriebssystem können Sie hier verschiedene Routen wählen.

Lassen Sie mich zuerst Folgendes sagen …

Cakewalk ist bei weitem die beste DAW auf dieser Liste (wenn Sie einen Windows-PC haben). 

Es ist eine vollständige DAW, keine abgespeckte Version wie viele andere auf dieser Liste.

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, sollten Sie Cakewalk unbedingt herunterladen.

Tracktion T7 ist genau wie Cakewalk eine vollständige DAW. Der große Unterschied besteht darin, dass der Workflow völlig anders ist, wie ich bereits erwähnt habe.

Es ist immer noch eine fantastische Option, Sie sollten es zumindest versuchen und sehen, wie Sie sich dabei fühlen.

Wenn Sie ein Apple / Mac-Gerät haben, sollten Sie Garageband auch herunterladen , ohne Fragen zu stellen.

Schließlich alle anderen DAWs, die ich aufgelistet habe, obwohl sie wirklich gut sind, glaube ich nicht, dass sie mit diesen drei vergleichbar sind.

LMMS und Stagelight haben einige zusätzliche Vorteile , die für einige Musikstile nützlich sein können.

Probieren Sie sie einfach aus und lassen Sie mich wissen, welches Ihnen am besten gefallen hat!

Wir sehen uns im nächsten!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.